Club-News

 

 News3

 

Unter Strom .. das reichlich gesponserte Jahresturnier

"Der Stromer-Cup", das bestbesuchte Turnier dieses Jahres war mit 7 Flights (26 Teilnehmern), darunter zahlreichen Gastspielern,

ein voller Erfolg eines vorgabenwirksamen Turnieres mit einem richtig ansehnlichen

Schuß Spaß.

Das alles natürlich bei bestem Wetter.

Das wichtigste in Kürze und Fotos zusammengefasst:

STR01

Das Sammeln begann trotz chaotischer Parkplatzverhältnisse im sogenannten

"schiefem Zelt", was einen logischen Grund hatte (s.u.)

 

STR02

mit dem Vorturnieres-Plausch zur Spannungsentladung

und einer Begrüßung der zahllosen Gäste durch den Vorstand

 STR03

Die Objekte der Begierde gab es im "schiefen Zelt",

natürlich "All-Inclusive" in der Startgebühr (fast bis zum Abwinken).

Von Fa. Theben ein toll gesponsertes Turnier.

STR04

Dazu gehört natürulich auch ein fehlender Bericht vom Spiel

- weil unwichtig und die PR-Abteilung des Clubs halt auch mitspielte und dabei die Fotos vergaß -

 

Aber trotzdem die essentielle Nachricht vom Platz:

Das rollende Getränkekiosk "Werners Freigetränke",

das auf allen Fairways großzügig ständig präsent war

(Werner: Klasse Einsatz!)

 

Dann am Ende beim großen Fest und Buffet war die PR-Abteilung auch wieder anwesend,

 

wobei die Siegerehrung mit zahllosen Gewinnen und Gewinner eigentlich

gegenüber dem Abschlußessen uninteressant war,

 

wenn selbst die Ausgabe einer Runde Bier für einen geschlagenen "Ladies"

scheiterte in einem Flight kläglich, da alle Getränke frei waren

 

da gibt es halt dann nichts mehr zu berichten,

nur noch geniessen und relaxen

STR05

 

STR06

STR07

STR09

Ok,.zum Abschluß vielleicht nicht das feine Bild eines hochdotierten Turnieres:

alles und alle auf hessisch "a bisssche fertisch"

(die großen Kisten sind die Preise des Brutto-Siegers)

STR10

aber doch irgendwie normal ..

STR11

Hier die Kisten des Netto-Siegers und die zahlreichen,

fast schon dutzende Gewinne in allem möglichen Kategorien

verstreut allen auf den Tischen

(Damen, Handicap-Verbesserer, Spaßvögel,..)

 

 

STR11

Und zum Abschluß das leere Buffet (geliefert von der "Krone" aus Gammelsbach)

STR12

So  bleibt nur noch ein ganz dicker Dank an Stefan Gaber und Kollegen für die Organisation dieses Riesenturniers

sowie

an Hans im Büro für die schwierige Turnierorganisation (Spielerzahl, Gästespieler, Sonderwünsche..),

auch an Werner und Tochter die uns bestens umsorgt haben.

Ein Hoch auf den "Stromer-Cup" und seinen Sponsor,

den wir gerne bei uns gesehen haben und wiedersehen möchten.

 

Übrigens gibt es evtl. schon die erste Anmeldung für eine weiteres gesponsertes Großturnier.

Mal sehen was wird... (Thomas, ich habe das registriert!)

 

 

Das Vatertagsturnier mit vielen Siegern - eine Bildsequenz:

2019 VA01 

2019 VA02

2019 VA03

2019 VA04

2019 VA05

 

Riesenstarterfeld, strahlende Sonne und der Ostervierer

 

Ein Kurzbericht vom Ostervierer vom - natürlich - Ostermontag (22.04.):

 Ein vollbesetztes Starterfeld mit 25 Golfern aller Altersklassen genoss bei herrlicher Sonne und Temperaturen den Ostermontag mit einem Scramble (Best Ball).

Dazu sorgte Werner als Osterüberraschung für kühlende Getränke auf dem Platz.

Mit unserem jüngsten Gewinner, könnte sich vieleicht auch der Kern einer Jugendmannschaft ergeben:

OV 2019 Jug

 

Die klaren Sieger der Brutto-Wertung (und der Netto-Wertung) -

Jung und Alt gemeinsam auf der Erfolgsspur:

OV 2019 BrSig1

 

Wenn wir einmal die überlegenen "Profi-Spieler" der Brutto-/Nettowertung außer acht lassen,

teilten sich zwei gemischt, lustige Siegerpaare den 2ten Platz der Nettowertung und nahm für

ruhige Stunden je eine Flasche Bergsträßer Wein vom Clubpräsidenten und unserem neuen Spielführer in Empfang

OV 2019 NetSig1 OV 2019 NetSig2

Nach dem Turnier: Frühlingssonne und kühle Getränke

OV 2019 Ter1  OV 2019 Ter2

 

Und zum Abschluß einen Super-Dicken Dank an Hans,

der trotz widerborstiger IT als absoluter Neuling

am Turnierverwaltungssystem zum Schluß die Oberhand und den Sieg über die EDV behielt!

 

 

Nächster Termin Work & Golf : 27. Juli, 9.00 Uhr

Für Vereinsmitglieder (und sonstige freiwillige Helfer):

Wir haben in diesem Jahr in unserem Golfkalender einen neuen Termin eingestellt, er nennt sich „ Work & Golf“.

Es handelt sich dabei um freiwillige Einsätze für gerade notwendige Arbeiten  die im Club anfallen.

Nach der „Arbeit“ möchten wir dann noch eine Runde golfen und evtl. noch ein bisschen zusammen sitzen.

Im Sommer darf dazu gegrillt werden!

Alle Termine: 30.03. …27.04. ..18.05. ..29.06. ..27.07. ..24.08. ..14.09. ..12.10…..

 

Die Clubmeister 2018 am Golfclub Buchenhof-Hetzbach e.V.: 

Unsere Clubmeister :

Damen :

Ese Belc

 

Herren :

Altersgruppe ab 18 und AK30: Tobias Heer

Altersgruppe ab 50: Rainer Salomon

Altersgruppe ab 65: folgt

 

 

Wichtiger Hinweis: Aus aktuellem Anlaß bitten wir

 

a. um eine angemessene Kleidung, die sicherlich bei z.B. sehr hohen Temperaturen auch etwas leichter ausfallen darf, z.B. ärmelloses Polohemd

b. die Regeln der Driving Rang schon zur Vermeidung der Gefährdung anderer Personen einzuhalten. Insbesondere dürfen Bälle auf der

Range vor den Abschlagplätzen nicht erneut gespielt oder gar zurückgespielt werden.

Auch dürfen Bälle nicht bewusst über die Begrenzungen der Driving Range hinaus gespielt werden.

* * *

 

 

Minigolf2018 Damen

 

Club-News: Spaß beim Golfer-Minigolfturnier am 07. Juli 2018

Ähnlich im Spiel und ähnlich im Wort: Gegensätzlicher können die beiden Sportarten nicht sein.

Während im Golfsport ein Ball mit bis zu 14 Schläger gespielt wird, werden im Minigolf satte 10 Balltypen (farbiges Ballset) mit nur einem

Schläger in das Zielloch befördert. Die unterschiedlich aufgebauten Minigolfbälle werden je nach Bahn eingesetzt.

Immerhin gelang es aber an diesem Golfer - Minigolfer - Turnier einem Golfer 18 Minigolfbahnen mit nur 34 Schlägen

zu absolvieren - eine Meisterleistung.

Insgesamt stand der Spaß bei diesem gut besuchten Turnier im Vordergrund und entsprechend präsentierten sich die erfolgreichen Damengruppe und Herrengruppe

am Ende des Tages.

Einen besonderen Dank gebührt der Familie Matern, die das Turnier nun schon seit mehreren Jahren erfolgreich organisiert und durchführt - DANKE!

Minigolf2018 Herren

 

 

Seit 8. Juni 11.15 Uhr hängen sie:

Unsere neuen Fahnen in Weiß - Rot

GC ODW02web

 

20180512 GF Voba1

Feierliche Übergabe des mit neuer Batterie ausgerüsteten

"VOBA-E-Cart"s

auf dem Tag der offenen Tür am 12. Mai 2018

 

*  *  *


MV 2018: Präsidium wiedergewählt, Haushalt verabschiedet.

Präsident: Michael Hildenbeutel, Vizepräsident: Michael Petzold

Schatzmeister: Stefan Gaber, Spielführer und Sekretariat: Dragan Stanojevic

Captains: Tobias Heer und Michael Petzold, Ladies-Captain: Trudi Moos, Seniors Captain: Jürgen Mann

Platz&Greenkeeping: Werner Flösser, Bistro und Kontakt vor Ort: Werner Buschkewizz

PR&Öffentlichkeitsarbeit: Peter Kunkel und Denis Namur

 

 *  *  *

 

 Spruch des Monats

""Es bringt nichts, wenn der Ball im Wald gelandet ist, den Schläger hinterher zu werfen." (B.)

 

*  *  *

 

  

Bilder/Fotos oder Beiträge / Informationen (auch Stichworte oder nur Hinweise) für unsere neue Webseite sowie Kommentare bitte an die Club-E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter dem Betreff "Homepage" senden.

 

Besuchen Sie unsere Facebook Seite!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok